YOUNG SPORT HERO

Der heldenhafte Sportsfreund.

Young Sport Hero
9 - 36 kg | 9 Monate - 12 Jahre | ECE-Gruppe I/II/III

Young Sport Hero

Wenn das Reisen mit Kind so komfortabel ist, braucht man eigentlich keine Pause. Papa schaut trotzdem nach und freut sich, dass es dem Nachwuchs im Kindersitz
blendend geht. Außerdem ist er beruhigt, dass der Sohn und unser Young Sport Hero gleich gemeinsam Ferien bei Oma machen. Der Kindersitz lässt sich nämlich schnell und einfach ein- bzw. ausbauen und im Fahrzeug mit dem Fahrzeuggurt befestigen.

Alle Features

Fahrzeug-Kompatibilität prüfen

Händlersuche

Universeller Einbau

Damit der Nachwuchs auch bei Oma und Opa gesichert im Fahrzeug sitzt, lässt sich der Young Hero Sport universell, schnell und einfach einbauen und mit dem Fahrzeuggurt installieren. So einen Helden wünscht sich doch jede Familie.

Mitwachsender Kindersitz

Ein Kindersitz für die gesamte Kindheit? Die höhenverstellbare Rückenlehne mit intergerierter Kopfstütze macht es möglich. So lässt sich der Kindersitz genau auf die Größe Ihres Kindes einstellen und wächst automatisch vom neunten Monat bis zum zwölften Lebensjahr mit.

Advanced Side
Protection (ASP)

Ob schnell zum Fußballtraining oder in die großen Ferien, die integrierten Protektoren bieten maximalen Schutz auf jeder Fahrt. Bei einem möglichen Seitenaufprall absorbieren sie die Kräfte, die auf das Kind einwirken würden. So fahren Kinder sicher und Eltern beruhigt.

Sitzwinkeleinstellung

Die Sitzfläche des Kindersitzes kann für kleine Kinder innerhalb der Gruppe 1 in die Ruheposition verstellt werden. So genießt Ihr Kind höchsten Komfort im Sitzen oder Schlafen.

Leichtes Gewicht

Mit etwa 8 kg lässt sich der Young Sport Hero schnell und einfach aus dem Fahrzeug heben, tragen und wieder installieren. Das macht es Mama und Papa leicht, aber auch Oma und Opa. Auch wenn wir unsere Sitze für Kinder bauen, konzipiert sind sie immer für die ganze Familie.

Patentiertes HERO-Gurtsystem

Mit dem patentierten HERO-Gurtsystem können Sie Ihr Kind einfach und schnell Anschnallen. Das einzigartige HERO-Sicherheitssystem verbindet Schulterpolster, Schultergurte und Kopfstütze zu einer Einheit und verhindert so ein Verdrehen und Verrutschen der Gurte. Das spart im Alltag Zeit und Nerven, erhöht vor allem aber die Sicherheit auf jeder Tour.

Sichere Argumente für jede Fahrt

  • 5-Punkt-Gurtsystem:
    Die intuitive und zentrale Gurteinstellung mit HERO-Gurtführung unterstützt sicheres und einfaches Anschnallen des Kindes (Gr. 1)
  • Sitzverkleinerer:
    Für eine optimale, ergonomische Passform von Baby bis Kleinkind (Gr. 1)
  • Sitzschaum:
    Passt sich perfekt an die Körperform Ihres Kindes an und bietet höchsten Komfort
  • Beschichtete Gurtzungen:
    Verringern das Erhitzen im Sommer – so wird die empfindliche Babyhaut nicht verletzt (Gr. 1)
  • Markierte Gurtführung:
    Erleichtert die korrekte Installation durch rot markierte Gurtführungen
  • Luftzirkulation:
    Das passive Luftzirkulationssystem macht das lange Sitzen auf Reisen besonders angenehm
  • Verstärkte Armlehnen:
    Komfortables Sitzen für die Großen mit bequemen Armlehnen

Neue Lieblingsfarben

Core Performance Black

Core Carbon Black

Core Xenon Blue

Core Power Berry

Prime Mat Black

Prime Silent Grey

Prime Sky Blue

Prime Pale Rose

Die dargestellten Farben können vom Original abweichen.

Downloads & Manuals

Young Sport Hero - Manual EU

1,7 MiB

Young Sport Hero - Manual Asia

1,4 MiB

Passt der Young Sport Hero in mein Fahrzeug?

Bitte beachten Sie auch immer die Hinweise des Fahrzeugherstellers zur Benutzung von Kindersitzen in Ihrem Fahrzeug!

Leider ist dieser Sitz nicht für Ihr Fahrzeug zugelassen.

Gründe für die nicht erteilte Zulassung können sein:

  • Begrenztes Platzangebot für den Kindersitz
  • Dreipunktgurt ist zu kurz
  • Nach Befestigung an den Isofix-Bügeln im Auto ist das Gurtschloss vom Kindersitz verdeckt; ein sicheres Anschnallen mit dem Dreipunktgurt ist nicht mehr gewährleistet (Gruppe I/II/III)
  • Nicht abnehmbare Kopfstütze verhindert richtiges Anliegen des Kindersitzes an der Rücklehne
  • Staufach im Fußraum lässt Einbau mit Isofix-Basis nicht zu (Gruppe 0+/I)
1
2
3
4
5
6
7