MAKO

Der bequeme Reisebegleiter.

Mako
15 - 36 kg | 100 - 150 cm | ca. 3,5 - 12 Jahre

Mako

Alle kurzen und langen Fahrten werden jetzt noch schöner. Denn der spezielle Sitzschaum im Kindersitz Mako passt sich optimal der Körperform Ihres Kindes an und gibt ergonomischen Halt. Bei diesem Sitzkomfort möchten kleine Entdecker nicht einmal für ein Eis aussteigen. Müssen sie auch nicht, denn der Bezug lässt sich einfach in der Maschine reinigen.

Alle Features

Fahrzeug-Kompatibilität prüfen

Händlersuche

Sichere Argumente für jede Fahrt

  • Höhenverstellbare Kopfstütze:
    Bietet eine einfache, individuelle Anpassung an das wachsende Kind und unterstützt dadurch eine ergonomische Sitzposition
  • i-Size:
    Getestet und zugelassen nach neuester Prüfnorm (UN R129) für maximale Sicherheit
  • Sitzschaum:
    Passt sich perfekt an die Körperform Ihres Kindes an und bietet höchsten Komfort
  • Advanced Side Protection (ASP):
    Schützende Seitenwangen mit integriertem ASP-System absorbieren die Kräfte bei einem Seitenaufprall
  • Schulterprotektoren:
    Geben Halt und sorgen für eine maximale Sicherheit bei einem Seitenaufprall
  • Adaptive Rückenlehne:
    Geben Halt und sorgen für eine maximale Sicherheit bei einem Seitenaufprall
  • ISOFIX Konnektoren:
    Schnelle Fixierung und optimale Stabilisierung des Kindersitzes im Auto

Neue Lieblingsfarben

Core Performance Black

Core Carbon Black

Core Xenon Blue

Core Power Berry

Die dargestellten Farben können vom Original abweichen.


Downloads & Manuals

Mako - Manual EU 3

7,3 MiB

Passt der Mako in mein Fahrzeug?

Bitte beachten Sie auch immer die Hinweise des Fahrzeugherstellers zur Benutzung von Kindersitzen in Ihrem Fahrzeug!

Leider ist dieser Sitz nicht für Ihr Fahrzeug zugelassen.

Gründe für die nicht erteilte Zulassung können sein:

  • Begrenztes Platzangebot für den Kindersitz
  • Dreipunktgurt ist zu kurz
  • Nach Befestigung an den Isofix-Bügeln im Auto ist das Gurtschloss vom Kindersitz verdeckt; ein sicheres Anschnallen mit dem Dreipunktgurt ist nicht mehr gewährleistet (Gruppe I/II/III)
  • Nicht abnehmbare Kopfstütze verhindert richtiges Anliegen des Kindersitzes an der Rücklehne
  • Staufach im Fußraum lässt Einbau mit Isofix-Basis nicht zu (Gruppe 0+/I)
1
2
3
4
5
6
7